Vampir-Forum-RPG - Vampir-Rollenspiel.de
PROLOG
  » STARTSEITE  
  » [DEFINITION]: FORUM-RPG  
  » [INFO]: STORYLINE  
  » [INFO]: PLOT & FRAKTIONEN  
  » [DIREKTLINK]: REGELWERK  
  » [DIREKTLINK]: BEWERBUNG  
  » [DIREKTLINK]: FORUM  
.
SEKUNDÄRLITERATUR
  » VAMPIRRASSE  
  » ALLGEMEINE FÄHIGKEITEN  
  » SPEZIELLE FÄHIGKEITEN  
  » FAMILIEN-FÄHIGKEITEN  
  » SONDER-FÄHIGKEITEN  
  » HUNTER & MENSCHEN  
.
FAQ
  » OUTGAME & TECHNIK  
  » INGAME & VAMPIR-FRAGEN  

PROLOG | STARTSEITE
FACEBOOK

FAKTEN: FORUM-RPG | AB 18 JAHREN | VAMPIRE & MENSCHEN | GEGENWART | USA | SZENENTRENNUNG

Salve werter Reisender,

auf diesen Seiten findet Ihr umfassenden Informationsgehalt über unser Forum-Rollenspiel. Es behandelt die Thematik Mensch & Vampir in etwas komplexerer Form eines Plotgedankens, den wir Euch hier vorzustellen gedenken.

Des Weiteren sei dazu zu sagen, dass, auch wenn mein Sprachgut veraltet scheint, die Welt in der Gegenwart spielt. So sei mir einfach die Freiheit erlaubt, zu sprechen, wie es mir beliebt. Mag ein Altvampir in heutiger Zeit vielleicht auch auf seine gehobene Sprache und den Pluralis Majestatis zurückgreifen - ein anderer vermag der modernen Sprache mehr abzugewinnen ... wie dem auch sei.

Diese Seiten sollen Dir Einblick gewähren in unsere Welt, die sich in US-amerikanischen Gefilden befindet - in drei Städten an der Zahl, unter drei Fraktionen der Vampire im "kalten" Krieg (na, Posse & Klamauk bemerkt?), unter Syndikat und Konsortium, unter unsäglich komplexen Netzen der ... - ich schweife ab. Verzeiht.

Lest Euch doch in Ruhe durch die Mengen an Buchstaben unserer Schriftrollen & Aufzeichnungen, dann versteht Ihr besser, warum meine Euphorie beim Thema Wellen schlägt.

Ich ziehe den Hut,
auf ein baldiges Wiedersehen ... so hoffe ich ...

das Management

NEUIGKEITEN
____________________

28.10.2016
Familienfähigkeit "Spiegelfigur" eingefügt

27.10.2016
Neue Page geht online.

Sonderfähigkeiten "Geteiltes Leid" & "Gedankenschutz" hinzugefügt.

FAQ - Vampir-Fähigkeiten Fragen 13.12, 13.13. und 13.13.01 aufgenommen (Wirkung vom Blut im anderen Organismus ohne Blutstaufe)

 

 

 

post scriptum:
EIN BISSCHEN HINTERGRUNDGESCHICHTE GEFÄLLIG?

Wir begannen anno 2004 ein Forum-Rollenspiel mit Namen "Noctivagus" aufzubauen. Es spielte in der erfundenen Stadt Venedic, die ein Altvampir in Arizona (USA) an der Grenze zu Californien aufgebaut und aus nostalgischen Gründen dem realen, italienischen Venedig mehr oder weniger nachempfunden hatte - so gut das in der Wüste nun einmal funktioniert oder nicht.

Ein Jahr später, anno 2005, eröffnete unser zweites Forum "Umbra et Obscuritas", das in Phoenix, Arizona (USA) spielte. Im Laufe der Zeit entwickelte sich der Wunsch, dass die Charaktere der Foren sich gegenseitig besuchen konnten - also Ingame eine Reise von Phoenix nach Venedic oder umgekehrt anstrebten, um auch mit anderen Spielern schreiben zu können. Wir machten es möglich.

Parallel dazu entwickelte sich ein Plot, der die Vampirwelt spaltete, weil es Vampire mit wesentlichen, unterschiedlichen Meinungen gab. Diese Spaltung erschuf drei Fraktionen: den Rat der Alten aus traditionellen Vampiren mit tradtionellen Ansichten, das liberale Konsortium und das bösartige Syndikat. Durch letzteres spaltete sich vom Rat der Alten noch eine Gruppierung von liberalen Traditionellen ab, da das Syndikat grausame Forschung betreibt und größenwahnsinnige Ziele verfolgt, was es zu bekämpfen gilt - insoweit man zu den "Guten" gehören möchte.

2008 gipfelte dieser Plot in einem dritten Forum namens "Mondblut", das New York City als Schauplatz wählte. Durch einen längeren Dornröschenschlaf der Foren aufgrund zeittechnischer Problematiken, wurden die RPGs privatisiert und keine neuen User aufgenommen.

Nun war es 2016 aber an der Zeit, die Foren und das Spiel wieder zu beleben, da der Wunsch des harten Kerns der User und auch der Admina zu groß war, die Liebe zu den Foren zu intensiv. Durch technische Schwierigkeiten hindurch, entschieden wir uns, ein neues Forensystem zu wählen und alle drei Städte in einem Forum zu vereinen. So ist das Spiel in verschiedenen Städten nicht mehr kompliziert und alle Informationen sammeln sich an einem Ort.

Nun muss der Spieler/Schreiber/User nicht mehr in andere Foren umloggen, sondern reist Ingame schlicht im gleichen Forum von Ort zu Ort - falls überhaupt nötig und/oder gewollt. Jeder entscheidet, wo sein Charakter lebt, bleibt oder auch nicht. Letztendlich gibt es nun keine Grenzen mehr außer jene der Logik, dass eine Figur nicht an zwei Orten gleichzeitig auftauchen kann ...

Des Weiteren sei dazu gesagt, dass niemand sich am Plot beteiligen muss. Das Rollenspiel funktioniert auch ohne Fraktionszugehörigkeit, ganz gleich, ob als Vampir, unwissender Mensch oder wissender Mensch bzw. Vampirjäger - die ihre ganz eigenen Ansichten haben können.

 

 

 

» KONTAKT & IMPRESSUM
seit 2004 © Sirpa K. Weiler a.k.a. aBraXaS

www.agentur-einfallspinsel.de